INFO

DIGGA, WER BIST DENN DU EY?
Mein Name ist Sascha Niethammer, aber Sascha reicht. Ich bin Musik- und Portrait-Fotograf, Cinematographer und Director aus Hamburg. Und privat so? Privat bin ich stolzer Papa einer Tochter, Hip Hop Fan seit 1984 und Fixie-Fahrer.
DIGGA, WAS MACHST DU?
Portraits, Editorials, Covershootings, Konzertfotos, Tour- und Backstagereportagen, Musikvideos, Rap- und Streetvideos, Videoteaser, Tour-Vlogs, Tanz-, Produkt- und Imagevideos, Insta-Stories oder TV…blablabla! Kurz gesagt, ich erstelle Content! In der heutigen Zeit, ist es wichtig das man kontinuierlich und schell, hochwertigen Inhalt teilen kann und alle seine Kanäle wie Facebook, Instagram, Youtube, Spotify etc. bespielen kann. Dazu kommt das all diese Visuals natürlich zu deinem Image passen müssen und dich so erfolgreich machen. Genau das mache ich und zwar weltweit für Musiker, Musiklabels, Redaktionen, Brands, Festivals und Veranstalter. Wenn ich gerade keine Musikvideos drehe, Covershootings umsetze oder Bands auf Tour begleite, arbeite ich meist an freien Langzeit-Projekten.
DIGGA, WAS KOSTET DAS?
Klar, ich mach den Scheiß aus Leidenschaft, aber ich muss davon auch leben können, denn wenn ich ab Monatsmitte hungern muss, werde ich keine 100% abliefern können. 100% ist aber mein Anspruch, ganz egal wie groß das Budget bei einem Projekt ist. Gerade Videoproduktionen können sich sehr stark vom Aufwand und den damit verbundenen Kosten unterscheiden. Soll das Musikvideo wie ein kurzer Kinofilm, mit aufwendigem Drehbuch, einem Heer aus Schauspielern, Stunts, riesigem Fuhrpark, Helikoptern, einem Lastwagen voll Licht, einem 30-köpfigem Team, einem Haufen Drehgenehmigungen, Special-Effects, einem Studio etc. daher kommen? Oder drehen wir “auf schnelle Welle” ein Street-Video in deiner Hood, in dem wir einfach deine Rap-Performance richtig nice in Szene setzen? Ersteres wird wohl eher 25.000€ und mehr kosten. Letzteres können wir aber auch für wenige hundert Euro umsetzen. Auch bei Fotoproduktionen, variieren die Kosten schnell. Wie du siehst, kann man das einfach nicht pauschal beantworten. Und man kann aus einem Mini-Budget auch kein Hollywood-Film machen. Aber wir können aus deinem Budget, egal ob 500 Euro oder 50.000€, das Beste raus holen. Sag mir einfach was du gerne hättest und wie hoch dein Budget ist, dann finden wir gemeinsam die perfekte Lösung für dein nächstes Cover oder dein neues Musikvideo!
DIGGA, UND WAS JETZT?
Du willst wissen ob deine Ideen umsetzbar sind? Oder was es kosten würde? Oder brauchst du zwar Content, aber hast noch gar keine Ideen? Willst du erstmal wissen ob da überhaupt noch ein Termin frei wäre? Gerne beantworte ich deine Fragen oder erstelle dir ein kostenfreies, unverbindliches Angebot. Sag mir einfach was du brauchst und lass uns drüber sprechen! → mail[AT]sascha-niethammer.com